StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neuigkeiten

22.03. 2015 - Neuer Moderator
Wir heißen Robb Stark alias Mona herzlich in unseren Team willkommen <3 Auf das sie uns unter die Arme greift und das Board bereichert.Du hast ebenfalls Interesse ein teil des Forums zu werden? Dann melde dich einfach via PN an Vahidra oder Oberyn.

25.02.-Teamveränderung

Wie sicherlich schon aufgefallen ist, hat uns Daenerys Targaryen gänzlich verlassen. Aus zeitlichen Gründen entschloss sie sich keinen Charakter unnötig zu belegen. Wir wünschen ihr viel Erfolg und danken ihr für die gute zusammenarbeit! Demnach ist unser Team gleichsam um eine Person geschrumpft, weshalb wir jemanden suchen, der Interesse an dem Board hat und gerne als Moderator tätig werden würde. weiteres dazu findet sich in hier.


19.02.-Nutzergruppen

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, hat euer Name eine neue Farbe, bzw eure Nutzergruppe wurde umbenannt. Das liegt daran, dass das Team entschieden hat, dass die Nutzergruppen nicht mehr durch das Haus sondern die Herkunft des Hauses bestimmt wird.Außerdem gibt es bald eine Neue Area Im Forum "The World of Ice and Fire", jene wird sich Wissenswertes nennen und enthält wie der Name bereits aussagt, wissenswerte Informationen über Westeros und dessen Einwohner. Gerad diejenigen, welche nur die Serie gesehen haben, sollten sich dort vielleicht ein wenig genauer umschauen um noch mehr Eindrücke von der Welt zu erlangen. Sie mag zwar bis jetzt noch ein bisschen leer sein mit zwei Einträgen, aber das soll sich ändern. Deswegen ist jeder User dazu eingeladen, einen Text über ein Thema zu schreiben, welches dort einen Platz finden könnte.


16.02. 2015 - Inplay Start
Heute wird das Inplay eröffnet! Das bedeutet, ihr könnt endlich loslegen, mit dem posten! Such euch einen Partner und haut rein! Wenn ihr keinen findet, dann fragt beim Team an, vielleicht findet sich ja wer, der einen NPC für euch spielen würde. Bitte bedenkt aber auch, dass mit dem Inplaystart auch die Bewerbungsfristen beginnen. Das ist vor allem für die wichtig, die noch keine Bewerbung gepostet haben!

Neueste Themen
» News
Mo Mai 09, 2016 6:23 am von Iron Throne

» Anfragen
Mi Mai 20, 2015 3:18 pm von Gast

» Fragen & Support
Mo Mai 18, 2015 10:14 pm von Ramsay Snow

» Dark Destiny// Fantasy-RPG// +18
Mi Mai 13, 2015 8:09 pm von Gast

» Avengers - Marvel Universe
Di Mai 05, 2015 10:47 am von Gast

» Bestätigung
Do Apr 30, 2015 9:23 pm von Gast

» Grüße
Mo Apr 27, 2015 9:26 pm von Gast

» Winter is coming
Sa Apr 25, 2015 12:04 pm von Gast

» Bestiae Sumus
Fr Apr 03, 2015 9:45 am von Gast

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche

Teilen | 
 

 Anfragen

Nach unten 
AutorNachricht
Iron Throne
The only one
avatar


BeitragThema: Anfragen   Sa Dez 20, 2014 12:13 pm



Ihr möchtet eine Partnerschaft mit unserem Forum eingehen? Dann postet hier eure Daten. Beachtet jedoch unsere Regeln um unnötige Ablehnungen von unserer Seite aus zu verhindern.
Auch Änderungen an euren Daten könnt ihr hier hinterlassen - bitte gebt an, ob ihr eine neue Bestätigung wünscht.
ACHTUNG
Es kann vorkommen, das eure Daten bei der "Vorschau" falsch angezeigt werden! Dies ist nicht der Fall sobald der Post gesetzt ist!
Wenn das nicht funktioniert, dann schreibt es einfach hier in den Thread und wir versuchen das Problem zu beheben!

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nemesis
Gast
avatar


BeitragThema: Sailor Moon Return of Nemesis   Fr März 06, 2015 4:34 pm

HTML


Eine neue Bedrohung.
»Die Rache wird mein sein. Endlich werd ich diese Welt zerstören können. Und die Silberkristalle werden mir gehören !!!«

3 Jahre sind nun schon vergangen, nach der entscheidenen Schlacht gegen Sailor Galaxia und dem Chaos. Sailor Moon die Kriegerin für Liebe und Gerechtigkeit hatte es geschafft das Chaos ein für alle mal zu besiegen . Aber war es das wirklich?
Die Sailor Kriegerinnen hatten inzwischen alle ihr eigenes Leben, und lebten glücklich, ohne Krieg, sie waren zufrieden endlich den Frieden auf Erden zu haben. Jeder von Ihnen ging seinen Job oder seinem Studium nach.
Doch niemand wusste das in den Weiten des All, eine alte Bedrohung darauf vorbereitete, Rache an den Kriegerinnen zu nehmen, die Menschen auf Erden waren also in Gefahr.

Im 30.Jahrhundert

Neo Queen Serenity und King Endymion saßen auf ihrem Thron, sie waren schwach, sehr schwach, um Ihnen herum tobte ein Krieg, Lichter blitzten auf, es war alles wie damals, und nun wiederholte sich alles. Der Silberkristall der Zukunft war in Ihren Händen, und somit raubten sie den Menschen ihre Lebenskraft. Serenity wusste das nun die Zeit gekommen war, das ihre Tochter nun ihre einzige Hoffnung war.
Small Lady Serenity wurde auserkoren um in das 20.Jahrhunderts zu reisen, und die Sailor Kriegerinnen zu finden, doch das war nicht alles.
Neo Queen Serenity gab ihrer Tochter 4 Ringe, die Ringe der 4 Elemente. Mit diesen sollte sie die 4 Kriegerinnen der neuen Generation finden. So schickte Neo Queen Serenity auch das Sailor Quartett , die Small Lady untergeben waren, mit in die Vergangenheit .
Im 20.Jahrhundert, ahnte niemand, etwas von der neuen Bedrohung, doch schon bald sollte sich das Böse zeigen und ausbreiten, werden die Kriegerin diesen Kampf bestreiten?
Wird Usagi wieder zu Sailor Moon werden, und die Welt beschützen? Und wer werden die neuen Kriegerinnen der 4 Elemente werden?
Wird wieder Frieden auf Erden herrschen?
Taucht ein, in diesem packendem Kampf zwischen Gut und Böse !

»Wir werden niemals aufgeben, denn wir kämpfen für Liebe und Gerechtigkeit.«


Eckdaten
*WIR SPIELEN IM JAHR 2012 IN TOKIO
*WIR SIND EIN FSK 14 FORUM/MIT Ü 18 BEREICH
*WIR SCHREIBEN IM PRINZIP DER Ortstrennung
*WIR SCHREIBEN IM ROMANSTIL DRITTE PERSON SINGULAR UND IM PRÄTERITUM ODER IN DER ERSTEN PERSON
*NEUE USER SIND GERN GESEHEN


Eingang zu Nemesis
Das Forum | Unsere Regeln | Die Story | Unsere Gesuche



Nach oben Nach unten
THE DAWN WILL COME
Gast
avatar


BeitragThema: THE DAWN WILL COME | GAME OF THRONES | 18+   Di März 17, 2015 8:22 pm




the red line

unsere geschichte!


Der König ist tot, lang lebe der König!

Robert Baratheon ist tot und er hat mehr Nachfolger, als es legitim sein könnte. Es gibt Joffrey, seinen Sohn, der angeblich Bastard der Königin und ihres Bruders sein soll, daneben Stannis, der jüngste Bruder Roberts, der ebenfalls Anspruch auf den Thron erhebt, und auch Renly, der zwar jünger als Stannis ist, aber weitaus charismatischer und mit einer deutlich größeren Armee. Nach einem Anschlag auf Renly seitens Stannis' Zauberin Melisandre haben sich die Fronten noch mehr verhärtet.
Doch es geht nicht nur um den Iron Throne: Robb Stark, Sohn des von Joffrey hingerichteten Eddard Stark und nun ernannter 'King in the North' leitet seine Armeen gen Süden um seinen Vater zu rächen und den Norden unabhängig zu machen. Auch auf den Iron Islands gibt es seitens der Greyjoys wieder Unabhängigkeitsbewegungen. Und man munkelt, dass in Essos die letzte Erbin der exilierten Targaryen-Dynastie drei Drachen hat - die ersten seit fast 200 Jahren.
Westeros befindet sich im größten Konflikt seit den Eroberungskriegen Aegon Targaryens vor 300 Jahren.

Wie wird der sogenannte WAR OF THE FIVE KINGS verlaufen?
Wer wir am Ende auf dem Thron sitzen? Wird der zerrüttete Kontinent Drachen gewachsen sein, und der Rückkehr der Anderen, der White Walker hinter der Mauer?

Bedenkt eines:

Die Dämmerung wird kommen!



basic information

eckdaten zum board & rpg


THE DAWN WILL COME | 18+ RATING
  • Wir sind ein RPG zur Serie A GAME OF THRONES bzw. zu den Büchern der A SONG OF ICE AND FIRE Reihe von George R. R. Martin.
  • Bei uns geht es – übertrieben gesagt – ums NACKTE ÜBERLEBEN! Wir verfügen über eine HAND DES SCHICKSALS, welche dieses Board zu einem SURVIVAL RPG macht. Mehr dazu hier.
  • Das RPG setzt im Jahre 299 AL an, also zum WAR OF THE FIVE KINGS.
  • Es sind sowohl Buchcharaktere als auch erfundene Charaktere erlaubt.
  • Gerne helfen wir Interessenten beim Entwickeln von Charakterideen und frischen Teilwissen auf. Wir haben viele Informationen aus den Büchern für Euch im Board zusammen getragen und bieten dort eine recht umfangreiche Bibliothek.


» ZUM BOARD «

» CHARAKTER A-Z | GESUCHE | PARTNER WERDEN «



Nach oben Nach unten
Clove Huntress
Gast
avatar


BeitragThema: Shadow Revolution   Di Apr 07, 2015 11:10 am







Shadow Revolution
destroy your enemies




74 Jahre, 74 Jahre Armut, Hunger und Tod. 1702 unschuldige Kinder wurden bereits brutal ermordet. Den Grund dafür kennen wir alle: die Hungerspiele.
Vor nunmehr 74 Jahren fand der Aufstand gegen die Regierung statt. Diese schlug die Rebellen blutig nieder, welche doch nichts anderes wollten, als unter menschenwürdigen Bedingungen zu leben. Um die angeblich wiederhergestellte Ordnung zu wahren – wie jedes Jahr aufs Neue gepredigt wird – führte das Kapitol die Hungerspiele ein. Um einen mutigen jungen Mann und eine mutige junge Frau... Halt! Das haben wir alle nun wirklich zur Genüge gehört.
Es ist eine Zeit der Folter und der Trauer.
Pracht und Glanz des Kapitols? Das ist nichts als ein Zerrbild, keine Wirklichkeit. Ihre Lieblinge, die Distrikte 1 und 2 und die sogenannten Sieger genießen natürlich Wohlstand, aber die Kehrseite der Medaille wird der Öffentlichkeit vorenthalten: Arbeiter, die erschossen werden, wenn sie nicht die vorgeschriebene Produktanzahl erwirtschaften; Kinder, die die Brotreste zusammenkratzen, um nicht zu verhungern; Sieger, die ihren Körper benutzen lassen, um ihre Familien zu schützen. Junge Menschen sterben zum Amüsement der bunten Kreaturen, die sich Kapitoler nennen. Jene, die im Übermaß essen, trinken und feiern, während die Leute in den äußeren Distrikten vor Hunger sterben.
Wir leben in einer Welt voller Lügen und Intrigen. Distrikt 13 ist zwar oberirdisch komplett zerstört, doch darunter brodelt und kocht die heiße Masse und wartet darauf, das jetzige politische System zu überschwemmen.

Bei der diesjährigen Ernte wurden wir, die Rebellen, aufmerksam. Ein Mädchen aus Dristrikt 12 meldete sich freiwillig für die Spiele, was noch nie zuvor vorgekommen ist. Aber nicht etwa aus Spaß am Töten oder Ehrgefühl, sondern um ihre kleine Schwester zu schützen. Katniss Everdeen zeigt Mut und wer etwas Menschenkenntnis besitzt, der erkennt den rebellischen Charakter in ihren Augen.
Wir, die diese Eigenschaft bereits ausgeprägt haben, streben eine Revolution und den Sturz des Präsidenten an. Vielleicht sind unsere Träume töricht und wir scheitern mit unserem Vorhaben. Jedoch vielleicht auch nicht. Denn Träume werden bekanntlich wahr. Was die Obrigkeit kann, können wir mindestens ebenso gut: einen Schleier über die Wahrheit legen. In vielen Distrikten und vor allem unter den Siegern befinden sich Rebellen, welche Hand in Hand arbeiten. Doch wird dies ausreichen?
Mein Freund, die Zukunft Panems liegt in deiner Hand. Willst du den Luxus weiterhin zu hohem Preis und Menschenleben genießen oder wirst du dich dem entgegenstellen, gegen das Kapitol und für eine neue Ära des Friedens kämpfen? Komm zu uns und entscheide dich.

Möge das Glück... nein, möge dein Sinn für Gerechtigkeit stets mit dir sein!




Shortfacts:
  • FSK 16 mit FSK 18-Area
  • Wir spielen nach Ortstrennung
  • Die 74. Hungerspiele finden statt, doch womöglich nicht wie erwartet...
  • Die Geschichte verläuft nicht nach den Büchern
  • Viele Charaktere suchen noch fleißige Schreiber
  • Mindestpostinglänge 1.000 Zeichen
  • Die Charaktere sollten zwar buchnah sein, aber ihre Handlungen können durchaus anders verlaufen, man weiß schließlich nie, was einem passiert
  • Euch erwartet eine userfreundliche Community



Forenbanner:
Nach oben Nach unten
Shea
Gast
avatar


BeitragThema: Frozen Silence   So Apr 12, 2015 7:17 pm




FROZEN SILENCE


Storyline


Damals...

Die eisigen Nordwinde waren aufgekommen. Jedes vernünftige Wesen fürchtet die Nordwinde. Sie sind kalt und rauben alles Leben, das es auszulöschen gibt. In einer dieser Nordwind-Nächte waren die Wölfe, die im Wald Limaras leben, unterwegs zum Sternensee. Nachdem sie ihren Durst gestillt hatten, zogen sie weiter durch die finstere Nacht, immer der Herde hinterher, die sie verfolgten. Niemand hätte es ahnen können. Die Nordwinde waren nicht das einzig Schreckliche in dieser Nacht. Der Blutmond, der in dieser Nacht geschienen hatte, war beunruhigender. Das Licht, dass unablässig auf den Sternensee fiel und dessen Wasser beleuchtete, war wie Gift, dass sich im See ausbreitete. Die Wölfe hatten also vergiftetes Wasser getrunken. Doch wie konnte das Licht des Mondes das Wasser in einem See schädlich machen? Es erscheint uns unmöglich, doch es war passiert und das schneller, als jemand reagieren konnte.
Die nächste Generation der Wölfe war erwacht, die Vorgänger starben friedlich am Alter. Doch etwas hatte sich verändert. Wenn wir richtig sahen, dann waren sie gewachsen. Alle Wölfe waren größer geworden. Völlig gleich, ob Welpe oder alter Wolf. Und das war längst nicht alles. Diese Wölfe waren ihren Artgenossen und Fressfeinden nun überlegen und hatten aus diesem Grund eine bessere Möglichkeit, ihr Revier zu verteidigen. Ihr Überleben war also gesichert. Noch dazu starben die Wölfe dieser Generation erst im Höchstalter von 24 Jahren. Diese besonderen Rudeltiere waren von dem Moment, als ihre Eltern von dem Wasser des Sternensees in der Blutmondnacht tranken, keine gewöhnlichen Wölfe mehr. Sie waren Mutanten und sie nannten sich von nun an Reniko.

Und wie es kommen musste, so kam es auch. Einen kleinen Jungen namens Rickon trieb es damals in den Wald von Limara. Er begegnete den Reniko. Das Rudel kesselte ihn ein und trachtete ihm, wie es schien, nach dem Leben. Panisch bemühte Rickon sich, der gerissenen Meute zu entfliehen, jedoch wirkte sich das negativ auf dessen Leitwölfin aus. Sie war es letztendlich, die sich auf den 12-Jährigen stürzte und ihn am Bein eine Bisswunde hinterließ. Erst vor wenigen Tagen hatte sich die Leitwölfin der Reniko selbst einen blutigen Kratzer zugezogen. Das Blut der beiden kam also in Kontakt miteinander. Erst ein Tag später machten sich die Folgen bemerkbar. Kopfschmerzen und Erbrechen, sowie ein krampfartiger Schmerz in den Knochen und ein dauerhaften Zittern brachten Rickon beinahe um den Verstand. Und schließlich kam der Augenblick, in dem er nicht mehr der 12 jährige Junge war. Seine Augen färbten sich ungewöhnlich und sein Körper hatte eine andere Gestalt angenommen. Er war ein Wolf. Der erste Wolfsmensch, der je gelebt hatte. Rickon, der sich nun Aeron nannte, war der erste Deimari in Limara. Und er starb im Alter von 20 Jahren in dem Körper seines gewählten, ewigen Wolfes.



Heute...

Die Reniko leben im Wald Limaras und es ist erst die 3. Generation, die von ihnen existiert. Noch immer wissen sie nichts von ihrer Gabe, einen Menschen zu einem Deimari, einem Wolfsmenschen, zu machen. Alle mutierten Wölfe schlossen sich zu einem Rudel zusammen; dem Großen Rudel. Niemand von ihnen ahnt, dass es Rudelgenossen unter ihnen gibt, die auch die Gestalt eines Menschen annehmen können. Nur die Wenigsten beobachten, wie ihre Mitglieder für ein oder zwei Tage verschwinden. Die anderen allerdings kümmern sich darum weniger. Für Das Große Rudel steht nun an erster Stelle, dass sie überleben. Was würde geschehen, wenn die Wahrheit über die Fähigkeit der Reniko an's Licht käme?

Das Große Rudel ist eine unzertrennliche Gemeinschaft, doch werden sie das auch bleiben? Dein Wort zählt, deine Stimme lenkt, dein Wille steuert und es liegt an dir, das Schicksal aller Wesen zu verbinden. Ob Reniko oder Deimari - die Seele lebt.



Shortfacts


# Ihr dürft beide Rassen spielen und dürft euch für eine entscheiden.
# Das Rollenspiel wird bald starten, Vorbereitungen sind in Arbeit.
# Es geht um die Sicherheit beider Rassen und um deren Schicksal.

# FSK 14
# Mindestpostinglänge: 600 Zeichen




Nach oben Nach unten
Cailyn Yvaine
Gast
avatar


BeitragThema: Vampire Disaster   So Apr 12, 2015 8:56 pm



Das Vampire Disaster ist ein kleines gemütliches Forum mit einer netten Community. Wir waren vorher ein reines Vampire Academy Forum haben nun aber umgestaltet. Wir haben 2 getrennte Storyline´s mit zwei getrennten Inplaybereichen. VA basiert auf eigene Geschichte, VD spielt ab der ersten Staffel. Alle Buch & Seriencharakter sind spielbar und der Fantasie ist keine Grenzen gesetzt.

#Shortfacts!

  • Orts & Szenentrennung
  • 1000 Zeichen Mindestpostlänge
  • Avatare doppelt vergebar
  • 2getrennte Inplaybereiche VA & VD
  • FSK 14 Jahre
  • ausgebautest Regelwerk


Bei weiteren Fragen steht das Team mit Infos parat.Smile

Liebe Grüße
euer VD Team

Vampire Academy---

Der letzte Tag vor den Weihnachtsferien, jeder freute sich auf sein warmes Zuhause. Doch als ein großer Knall durch durch das Schulgebäude ertönte, als die Schüler gerade ihre Sachen packten, versickte jede Stimmung und Freude auf Weihnachten. Die Wächter waren alamiert und in 3 Sekunden wurden mehrere Leben komplett durch den Wind gebracht, als die Wächterin am Rande nur noch rote Strigoiaugen vor der Nase hatten. Sie wurden überrannt und niemand konnte es ahnen. Viele Moroischüler der Oberstufe kämpften an der Seite der Wächter und gaben ihr Leben.
Nun, ein halbes Jahr später wurde eine neue St. Vladimir gegründet. Die letzten Royals schlossen sich zusammen und ließen sich als Schulrat nieder. Sie behergbergten vor der großen Stadt London neue Schüler. Doch dieses Mal war es anders. Dieses Mal sollten Menschen, gewöhnliche Menschen an dieser Schule unterrichtet werden und leben, nur damit die Vampirwelt nicht auffiele. Klappt das? Viele Schüler und Schülerinnen sind verunsichert und hoffen nicht mehr an ein gutes Ende.

Eine neue Schule, ein neues Konzept, keine Regierung und doch fürchtet sich insgeheim die Vampirwelt vor den blutrünstigen Monstern. Werden die Moroi überleben? Gibt es eine neue Chance auf einem neuen Kontinent? Werden die Strigoi bald die Herrschaft über die komplette Vampirwelt besitzen?
Vampire Diaries---

Eine kleine Stadt in der Provinz hat noch nie starkes Aufsehen erregt. Mystic Falls ist jedoch keine normale Stadt!

Die Stadt hat eine lange Geschichte von Vampiren, Hexen und Werwölfen. In den 1860ern wurde die Stadt von den Gründerfamilien besiedelt, es lebten aber 1000 Jahre zuvor die Mikaelson-Familie dort sowie die Werwölfe. Ein sehr langer Kampf begonn zwischen den Gründerfamilien und den Vampiren und den anderen Wesen, doch bis heute sind diese Wesen in Vergessenheit geraten und manche Wissen gar nicht mehr das es Sie gibt

Das Highschool-Leben der Schüler ist im vollen Gange als eine blutleere Leiche am Rande der Stadt gefunden wird. Ausserdem wurden fast vergessene Gesichter oder gar fremde Gesichter gesichtet und einige Menschen fragen sich wo diese herkommen. Auch wenn es niemand bemerkt gibt es einen Umschwung in der kleinen Stadt. Regeln werden gebrochen, Leichen werden gefunden, die Blutreserven des Krankenhauses verschwinden plötzlich und weitere seltsame Dinge passieren.

Aber nicht nur die Vampire sind wieder da, auch Werwölfe, Hexen und die Urvampire werden in die Stadt zurückkehren. Wirst du Jene/r sein der die rätselhaften Geheimnisse aufdeckt und die Stadt in Chaos oder reine Euphorie versetzt?
LINKS - - -
Forum
Regelwerk
Vergebene Avas
HISTORY
Danke an
Nach oben Nach unten
Regisseur
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Anfragen   Sa Apr 18, 2015 3:25 pm


Secrets And Lies
STORY
Glamour, Blitzlichtgewitter und ständig umgarnt sein. Das Leben eines Stars besteht größtenteils daraus. Immer auf der Suche nach neuen Jobs, das Teilnehmen an Castings, die Dreharbeiten, Photoshootings und immer ein Vorbild für die Mitmenschen. Das klingt für den Autonormalverbraucher wirklich fantastisch. Für die meisten Stars ist es das auch. Aber was macht ein Star hinter der Kamera. Ist es nur die Fassade, die er vor der Kamera immer Spässe macht? Ist es eine Sucht, regelmäßig zu feiern und sich zu betrinken? War mal was vorgefallen oder ist es nur der Druck?
Schlüpfe in die Rolle deines Lieblingsstars, bringe ihn zu Castings, erlebe ein Luxusleben mit ihm, lass ihn sich verlieben, heiraten oder sogar Mutter/Vatter werden. Oder erlebe mit diesem Tiefpunkte im Leben und entscheide, welchen weiteren Weg dieser einschlägt, ob er alles verliert, was er/sie sich aufgebaut hat oder ob er/sie noch die Kurve bekommt. Entscheide, ob du weiter ein Star sein willst oder dich komplett zurück ziehst.
Haltest du nur eine Fassade aufrecht oder belebt dich der Trubel wirklich, den du Tag für Tag ausgesetzt wirst.
Entscheide und lebe.

ECKDATEN
#Real Life RPG
#wir sind FSK 16 geratet
#wir haben auch einen FSK 18 Bereich
#wir spielen im Jahre 2013
#wir schreiben in der 1. oder 3. Person/Präteritum
#wir schreiben nach dem Prinzip der Szenentrennung

LINKS
#Board
#Regeln
#Storyline
#Gesuche
#Verhandlungen
#Listen
by Sortilega @ tcp


Nach oben Nach unten
Keep Running
Gast
avatar


BeitragThema: Keep Running // Maze Runner   Mi Apr 22, 2015 5:51 pm

Hallo.
Das Forum steht zwar noch am Anfang aber würde ich mich sehr über eine Partnerschaft freuen.

Liebe Grüße und hoffentlich auf eine gute Partnerschaft

Chasidy



Never stop running
Maze runner

## Storyline

Ein Ruckeln...kaum ein Licht und dieser modrige Geruch ist alles was ich fürs erste wahrnehme. Mein Kopf. Warum ist er nur so schwer? Mir ist ganz schummrig und ich fühl mich miserabel Mit größter Mühe kann ich meine Augen öffnen doch viel mehr kann ich nicht erkennen. Eine kaum durchdringbare Dunkelheit umgibt mich während ich spüre wie ich mich immer weiter nach oben bewege. Zögernd fange ich an meine Hände, nach wie vor fast blind, hin und her wandern zu lassen. Der Boden sowie auch die Wände bestehen aus einem Gitter und fühlen sich sehr stabil an. Angestrengt versuch ich mich an irgendetwas zu erinnern aber anscheinend will das mein Gehirn nicht zu lassen denn jeder Denkversuch wird mit Schmerzen bestraft. Somit entschließe ich mich noch etwas auszuruhen, im Moment kann ich sowieso noch nichts machen...

Ein Lichtstrahl. Ich war solange in der Dunkelheit das dieses Fetzchen Licht mich schon blendet aber für den Augenblick kann ich sagen das es das schönste ist was ich je gesehen habe. Am Anfang kneif ich noch etwas meine Augen zusammen bis sie sich an die Lichtquelle, welche immer größer und heller wird, gewöhnt haben. Als das endlich passiert ist kann ich mich umschauen. Ich hatte recht mit dem Gitter und der Bewegung denn ich sitze auf dem Boden eines alten Liftes welcher beharrlich immer weiter nach oben wandert. Was ist da oben? Wie bin ich in diesen Lift gekommen?

Kaum ist der Lift zum Stehen gekommen wird auch schon die Decke geöffnet und mir unbekannte Gesichter starren mir entgegen Wahrscheinlich ist mein Ausdruck nicht weniger überrascht als ihrer. "Ein Frischling", ruft einer der Jungs und ich weiß nicht ob ich mich bewegen soll. "Na komm schon hoch", fordert mich dann ein Mädchen nach einer Minute des gegenseitigen Anstarens auf. Kurz denke ich nach, so oder so muss ich mal raus und was will ich auch noch länger in dem Lift sitzen bleiben?

----------------------------------------------------------

Regelmäßiges Tippen, Gemurmel und das künstliche Licht von Neonröhren sowie Bildschirmen sind in dem Labor. "Er ist angekommen", erklärt ein Mann im mittleren Alter während er die Brille mit geübter Handbewegung in die richtige Position schiebt. "Werte im Auge behalten", lautet ein knapper Befehl und der Mann nickt verstehend. "Glaubst du sie werden es jemals herausfinden das es nur ein Experiment ist?", fragt eine Frau den Mann mit der Brille. "Ich weiß es nicht. Immerhin sind sie jetzt schon seit vier Jahren dort“, meint er als Antwort doch blickt nicht von seinem Monitor auf.
## Eckdaten

Das Forum ist FSk 16 mit einem Ü18 Bereich
Das Rollenspiel basiert auf den Büchern der Maze Runner Trilogie jedoch muss man diese nicht kennen um mitschreiben zu können.
Es sind original Charaktere sowie auch Erfunden erlaubt.
Eine bunt gemischte Gruppe zwischen Jungen und Mädchen im Alter von 16 bis 25 sind in einem Labyrinth gefangen.
In mitten des Labyrinths gibt es eine große Grünfläche mit Wald, Fluss und einem See somit können sich die Gruppen selber versorgen
Die Jungen und Mädchen wissen nicht das sie beobachtet werden und als Experiment dienen.
Es gibt zwei Lager und die Lichtung ist ein neutraler Platz
Es gibt keine Technik
Im Labyrinth leben viel Raubtiere und die Tore schließen sich in der Nacht.
Niemand weiß wie er/sie hier gelandet ist, es sind nur noch Fetzen von Erinnerungen übrig.

## Das Team


Gründerin: Chasidy

## Links


White_Mustang | TCP


Nach oben Nach unten
Whisper
Gast
avatar


BeitragThema: War Breaks Loose   Sa Mai 16, 2015 10:21 pm




"Wir sollten umkehren", drängte Gared, als es im Wald um sie zu dunkeln begann. "Die Wildlinge sind tot."
"Machen euch die Toten Angst?", fragte Ser Weymar Rois mit nur dem Anflug eines Lächelns.

Gared liess sich darauf nicht ein. Er war ein alter Mann, über fünzig, und junge Lords hatte er schon so manchen kommen und gehen sehen. "Tot ist tot", sagte er. "Die Toten sind nicht unsere Sache."
"Sind sie denn tot?", fragte Rois leise. "Welchen Beweis haben wir?"



IN EINER WELT, DIE NUR SOMMER UND WINTER KENNT
braut sich großes Unheil zusammen
man munkelt ein großer krieg stehe an
a b e r . d a s . ist . l ä n g s t . n i c h t . d i e . g r  ö ß t e . g e f a h r


Seit der legendären Rebellion von Robert Baratheon sind 17 Jahre vergangen. In den 7 seither gespaltenen Königreichen kehrte eine trügerische Ruhe ein, während der Wunden verheilt und Erben gezeugt wurden. 17 Jahre, 2 Winter und eine sehr lang währende Sommerperiode.

König Eddard Stark stand im Götterhain seiner Ahnen und blickte den Wehrbaum empor. "Der Winter naht.." Murmelte er, während ihm einzig das Rascheln der Blätter antwortete. 17 Jahre voller Lügen, 17 Jahre voller Sorgen. Nie war er es gewesen, der Lord von Winterfell hätte werden sollen. Geschweige denn der König des Nordens. Doch nun saßen sie alle auf ihrem eigenen Thron. Starks, Baratheons, Lannisters, Martells... und doch war es ihm, als könne dieser gewonne Frieden nicht von Dauer sein.

Viel weiter unten im Süden brodelte es gewaltig zwischen den Martells und Lannisters. Die Lannisters weigerten sich den Berg an Dorne auszuliefern, jener Mann der im Krieg Prinzessin Elia geschändet und getötet hatte. Etliche wütende Briefe waren schon hin und her gegangen, doch nun schien es den Herren von Dorne ernst zu sein. Sie hatten Gesandte in die anderen Königreiche geschickt, um Bündnisse zu erneuern und genau das taten auch die Löwen. Fraglich, ob sich diese angespannte Situation beruhigen würde...



SCHREIBE DEINE EIGENE LEGENDE
lass dich von alten Liedern inspirieren
und durchsuche die Königslande nach ihrem wahren Kern


WIR SIND EIN GAME OF THRONES ROLLENSPIEL

» Anmelden darf man sich bei uns ab 18 Jahren
» Wir starten am Beginn des Buches, bzw. der Serie, haben Roberts Rebellion jedoch anders verlaufen lassen. In den Hintergrundinfos wird ausreichend darüber aufgeklärt.
» Wir spielen also eine komplett eigene GOT-Geschichte aus, inklusive der Buchcharaktere
» Wir spielen nach dem Prinzip der Szenetrennung


Zum Forum | Regelwerk | Vergebene Avatare

Nach oben Nach unten
Wolkenjäger
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Anfragen   Mi Mai 20, 2015 3:18 pm

Gründung
Dieses Forum wurde am 16. Aprill 2015 von Wolkenjäger gegründet.
Genre
Es ist ein fantasie Rollenspiel-Forum das auf den Büchern Warrior Cats von Erin Hunter basiert. Das Forum ist ein frei erfundenes Forum, das auf keiner Vorlage aufbaut. Alle Annäherungen und/oder Ähnlichkeiten zu bestehenden Geschichten (außer den Warrior Cats Büchern von Erin Hunter) sind nicht beabsichtigt und wir distanzieren uns von jeglichen Vorwürfen, die Ideen seien nicht unsere eigenen.
RPG
Das RPG spielt nach dem Prinzip der Ortstrennung. Wir haben ein FSK 12+ Forum; Jüngere User können sich durch einen Probepost über den Gastaccount bei Wolkenjäger melden.
Last born of the Clan

۞ Warrior of Woods

First time to be free, Words were cried at night
Es war ein normaler Tag wie immer.
Die Bäume fingen an ihre Blätter langsam zu entfalten und die Beute begann auch mehr zu werden. Schon jetzt war der Haufen groß genug, dass sie nicht mehr alle Teilen mussten und keiner auf etwas verzichten. Der frische Wind brachte Düfte von Blumen mit sich, die schon bald in voller Blühte blühen würden. Eine warme Briese die verhieß, dass die guten Monde schon bald so weit sein würden und sie sich keine Sorgen mehr um den Tod durch Hunger oder Krankheit machen mussten.
Das sich ab heute alles ändern sollte wusste keiner ihrer Clangefährten.
Bachgeflüster sah wie ihr Gefährte in das Lager kam. Anscheinend war seine Beute erfolgreich gewesen, denn er brachte gleich zwei saftige Mäuse mit, obwohl die Blattfrische gerade angefangen hatte.
Die Kätzin lief sofort zu Falkenfeder hinüber und rieb ihren Kopf an seiner Flanke, während sie schnurrte. Sie war froh ihn wieder bei sich zu haben. Tägliche könnte ihn ein Adler packen und mit sich ziehen. Falkenfeder war zwar der beste Beutejäger des Stammes, doch selbst den konnte ein Adler einfach mit in die Lüfte zerren und aus ihrem Leben reißen. Es wäre so einfach. Von einem Moment auf den anderen wäre er weg und würde niemals wieder kommen. Eine Angst einer jeden Kätzin. Dass es schon bald so kommen wird, dass sie nur noch sich an den kalten, leblosen Körper ihres Gefährten kuscheln konnte.
Bachgeflüster schnurrte noch einmal und Falkenfeder erwiderte das Schnurren. Doch es war nur halbherzig. Etwas bedrückte ihn. Was sollte ihn denn bedrücken?War etwa wer gestorben?
Verwirrt öffnete sie ihre Augen und blickte in die ihres Gefährten.
Falkenfeder sah jedoch an ihr vorbei. Neugierig, was ihn bedrückte folgte sie seinem Blick. Sofort stellte sich ihr Fell auf. Fremde drangen in das Lager ein und es wurden immer mehr.
Sie waren manchmal kleiner und drahtiger. Andere waren genauso groß, doch breiter und schienen Kräftiger zu sein als die Katzen des Stammes. Wer waren die und was wollten sie hier? Besorgt musste Bachgeflüster mit ansehen wie auch kleine Jungen mit ins Lager kamen. Sie sahen alle müde und fertig aus. Alle brauchten sie mehr Nahrung. Sie schienen mager, als hätten sie seit längerem nichts mehr gegessen. Doch zwei von ihnen schienen diese Gruppe an zu führen. Auch wenn auch sie sich in einem schlechten Zustand befanden hatten sie ihre Köpfe erhobenen Hauptes gehalten als sie ein traten und den neugierigen Blicken stand gehalten. Die anderen blieben beisammen und drängten sich vor Angst aneinander.
"Was wollen die hier?", fragte Bachgeflüster ihren Gefährten.
"Nur einen Ort zum Ausruhen. Das Allsehende Auge soll entscheiden, was wir mit ihnen machen." Ein dunkles Gefühl machte sich in ihr frei. Doch Falkenfeder schien so selbst sicher zu sein, dass sie ihm vertraute und das Gefühl, dass bald nichts mehr so sein wird wie es mal war, einfach ignorierte. Was sollte schon groß passieren? Die fremden Katzen breiteten sich aus entschieden hier zu bleiben, weil es ihre Ahnen gesagt haben? Dass sie dann ein Blut vergießen bringen würden, dass sie alle trennte und das KnochenRudel sich wieder einmischt? Dass sie sich ihr zu Hause nun mit diesen Fremden und dem KnochenRudel teilen mussten? So etwas würde niemals passieren.
Doch was sollte dieses Gefühl bloß heißen?


Code:
<a href="http://warrior-of-woods.forumieren.org/"><img src="http://fs1.directupload.net/images/150503/7irygucc.jpg" width="200" height="50" /></a>
© by Crazy.Jo 2015
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Anfragen   

Nach oben Nach unten
 
Anfragen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Valar Morghulis :: Partner :: Verhandlungen-
Gehe zu: